Darts-Re­kord­mann Phil Tay­lor kün­digt Kar­rie­re-En­de an

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - SPORT -

LONDON (sid) Phil Tay­lor hat kei­ne Po­wer mehr. Die le­ben­de Darts-Le­gen­de, mit 16 WM-Ti­teln der über­ra­gen­de Spie­ler sei­nes Sports, wird sei­ne Kar­rie­re nach der Welt­meis­ter­schaft zum kom­men­den Jah­res­wech­sel be­en­den. Dies teil­te der 56-jäh­ri­ge En­g­län­der in ei­nem In­ter­view in London mit ITV Sport mit. „En­de des Jah­res ist Schluss. Die Welt­meis­ter­schaft ist mei­ne letz­te“, sag­te Tay­lor, „mein Kör­per kann nicht mehr vier, fünf St­un­den im Trai­nings­raum ste­hen. Und genau das musst du ge­gen die­se Jungs tun.“

Bei der ver­gan­ge­nen Welt­meis­ter­schaft im Lon­do­ner Alex­an­dra Pa­lace war Re­kord-Welt­meis­ter Phil Tay­lor, über vie­le Jah­re das Ge­sicht des Darts-Sports, im Vier­tel­fi­na­le ge­gen sei­nen Dau­er­ri­va­len Ray­mond van Bar­ne­veld aus den Nie­der­lan­den aus­ge­schie­den. Dar­auf­hin war be­reits über sei­nen so­for­ti­gen Rück­tritt spe­ku­liert wor­den. Sei­nen letz­ten WM-Ti­tel hat­te Tay­lor 2013 er­run­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.