Ei­ne WG mit Ju­gend­li­chen im Pfarr­heim St. Pi­us

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS -

NEUSS (NGZ) Die der­zeit größ­te Wohn­ge­mein­schaft (WG) in Neuss ist wohl die mit 19 Ju­gend­li­chen und elf Be­treu­ern, die noch bis kom­men­den Sams­tag im Pfarr­heim von St. Pi­us X. woh­nen. Sie be­rei­ten sich so auf die Fir­mung am 2. März vor, die Weih­bi­schof Do­mi­nik Schwa­der­lapp spen­den wird. Für ei­ne Wo­che heißt es: nicht zu Hau­se schla­fen. Mor­gens wird ge­mein­sam ge­früh­stückt, be­vor es dann zur Ar­beit, zum Prak­ti­kum oder in die Schu­le geht. Ent­span­nen kann man sich in der ge­räu­mi­gen So­fa­land­schaft im Pfarr­heim, eben­so le­sen, spie­len oder Mu­sik ma­chen und hö­ren. Der ro­te Fa­den des Pro­gramm aber ist das Cre­do, das christ­li­che Glau­bens­be­kennt­nis. Das Abend­es­sen wird ge­mein­sam ge­kocht und wie in je­der WG gibt es auch ei­nen Putz­plan. Der Ta­ges­ab­schluss er­folgt um 21.30 Uhr in der Kir­che mit ei­nem Aben­d­im­puls.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.