Eis­ho­ckey: NEV läuft ge­gen Ali­en ins of­fe­ne Mes­ser

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - SPORT IM RHEIN-KREIS -

NEUSS (K.K.) Vier Mi­nu­ten vor Schluss lag für die Eis­ho­ckey-Cracks des Neus­ser EV im Heim­spiel ge­gen die fa­vo­ri­sier­ten Ra­tin­ger Ali­ens ein Punkt­ge­winn in greif­ba­rer Nä­he. Doch ekla­tan­te Ab­wehr­feh­ler der Gast­ge­ber er­mög­lich­ten den Ra­tin­gern ein 3:2. Und als NEV-Trai­ner And­rej Fuchs sei­nen Tor­wart zwei Mi­nu­ten vor der Schluss­si­re­ne durch ei­nen sechs­ten Feld­spie­ler er­setz­te, stürm­ten sei­ne Jungs wie wild drauf los und ver­ga­ßen, ihr lee­res Tor zu si­chern. Die Fol­ge: Ra­tin­gen er­ziel­te rou­ti­niert den 4:2-End­stand (0:0, 2:0, 2:2). Fuchs schäum­te vor Wut: „Ei­ge­ne Dus­se­lig­keit. Ich re­de mir den Mund fus­se­lig, und die lau­fen ins of­fe­ne Mes­ser.“

Wie an­fäl­lig die Neus­ser Ab­wehr war, zeig­te sich schon im ers­ten Drit­tel. In­ner­halb kür­zes­ter Zeit wur­de die Neus­ser De­ckung gleich mehr­fach durch­ein­an­der­ge­wir­belt. Tor­wart Ken Pass­mann ver­hü­te­te mit drei Glanz­pa­ra­den ei­nen Rück­stand. Es war üb­ri­gens drei­mal der glei­che Ra­tin­ger Spiel­zug, der die Neus­ser Ab­wehr aus­he­bel­te. Erst in der 25. Mi­nu­te ge­lang den Ali­ens die ver­dien­te 1:0-Füh­rung durch Den­nis Fisch­buch.

Da­nach fand der NEV bes­ser ins Match und spiel­te ge­gen En­de des zwei­ten Drit­tels so­gar über­le­gen – oh­ne al­ler­dings ei­nen Tref­fer zu­stan­de zu brin­gen. Statt­des­sen mar­kier­ten die Gäs­te mit ei­nem Kon­ter durch Pas­cal Behlau das 2:0.

Ziem­lich über­ra­schend ge­lang dem NEV in der 53. Mi­nu­te der An­schluss­tref­fer in Un­ter­zahl durch Thi­mo Dietrich auf An­spiel von Tim Doh­men und Alex­an­der Wolf. Nur drei Mi­nu­ten spä­ter durch Doh­men auf Vor­la­ge von Da­ni­el Pe­ring so­gar der Aus­gleich. Doch die Freu­de auf Neus­ser Sei­te währ­te nur 43 Se­kun­den, dann schlug es bei Ken Pass­mann zum drit­ten Mal ein.

Fa­zit: Wenn es ei­nem Geg­ner wie dies­mal Ra­tin­gen ge­lingt, den Neus­ser Pa­ra­de­s­turm Schrills, Pe­ter, Bley­er, der oh­ne­hin nicht zur Hoch­form auf­ge­lau­fen ist, zu neu­tra­li­sie­ren, dann kann der Rest des NEV nicht ge­nü­gend To­re schie­ßen. Und die tak­ti­schen Fehl­leis­tun­gen in der Ab­wehr las­sen sich nicht nur mit Leicht­sinn ent­schul­di­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.