Ei­ne Mil­li­on Bri­ten wol­len der Queen Trump er­spa­ren

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - POLITIK -

LONDON (dpa) Mehr als ei­ne Mil­li­on Men­schen ha­ben ei­ne Petition un­ter­zeich­net, die ei­nen Staats­emp­fang von US-Prä­si­dent Do­nald Trump in Groß­bri­tan­ni­en ver­hin­dern soll. Als Be­grün­dung heißt es auf der Pe­ti­ti­ons-Web­site des bri­ti­schen Par­la­ments: „Do­nald Trumps gut do­ku­men­tier­ter Frau­en­hass und sei­ne Vul­ga­ri­tä­ten dis­qua­li­fi­zie­ren ihn, von ih­rer Ma­jes­tät der Queen oder dem Prin­zen von Wa­les (Prinz Charles) emp­fan­gen zu wer­den.“Trump sol­le ein­rei­sen dür­fen, aber kei­nen of­fi­zi­el­len Emp­fang be­kom­men. Ein Re­gie­rungs­spre­cher sag­te, die Petition ha­be kei­nen Ein­fluss auf die Ein­la­dung an Trump. Doch der Druck auf Pre­mier­mi­nis­te­rin The­re­sa May, ih­re po­li­ti­sche Nä­he zu dem neu­en US-Prä­si­den­ten auf­zu­ge­ben, wächst. Meh­re­re bri­ti­sche Op­po­si­ti­ons­po­li­ti­ker, dar­un­ter La­bour-Chef Je­re­my Cor­byn und Lon­dons Bür­ger­meis­ter Sa­diq Khan, for­der­ten, den Staats­be­such ab­zu­sa­gen. May war als ers­ter aus­län­di­scher Staats­gast von Trump im Wei­ßen Haus emp­fan­gen wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.