Ex-Mil­li­ar­där Ba­tis­ta in Bra­si­li­en ver­haf­tet

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - WIRTSCHAFT -

RIO DE JANEI­RO (dpa) Er war ei­ner der reichs­ten Män­ner der Welt – nun ist er di­rekt vom Flug­zeug in ein Ge­fäng­nis ge­bracht wor­den: Mit der Fest­nah­me des aus New York in Rio de Janei­ro ge­lan­de­ten Un­ter­neh­mers Ei­ke Ba­tis­ta (60) hat die Kor­rup­ti­ons­af­fä­re „La­va Ja­to“nun ei­nen der pro­mi­nen­tes­ten Bra­si­lia­ner in den Fo­kus der Er­mitt­lun­gen ge­rückt. Ihm wird un­ter an­de­rem vor­ge­wor­fen, dem frü­he­ren Gou­ver­neur des Bun­des­staats Rio de Janei­ro, Sér­gio Ca­b­ral, 16,5 Mil­lio­nen Dol­lar Schmier­geld ge­zahlt zu ha­ben, et­wa bei Auf­trags­ver­ga­ben. Ca­b­ral sitzt be­reits in Haft. Der Deutsch-Bra­si­lia­ner kehr­te aus den USA zu­rück, weil ihm vor­ge­wor­fen wur­de, auf der Flucht zu sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.