Tier­schutz­bund kri­ti­siert Do­ku­soap über Zoo­hand­lung

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - FERNSEHEN -

DUIS­BURG (RP) Der Duis­bur­ger Zoo­händ­ler Norbert Za­jac be­kommt ei­ne ei­ge­ne Do­ku­soap bei Sat.1. Die vier­tei­li­ge Sen­dung „Nor­berts Zoo“, die Ein­bli­cke in das Ge­schäft gibt, star­tet mor­gen um 22.30 Uhr. Der Deut­sche Tier­schutz­bund kri­ti­siert das Pro­jekt. „Mit sei­nem Zoo­ge­schäft ver­folgt Norbert Za­jac ein frag­wür­di­ges Kon­zept: exo­ti­sche Tie­re bie­tet er qua­si für je­der­mann zum Kauf an“, sagt Ma­ri­us Tün­te, Pres­se­spre­cher des Deut­schen Tier­schutz­bun­des. Dar­un­ter gro­ße Rep­ti­li­en­ar­ten, wie Sporn­schild­krö­ten, Ti­ger­py­thons oder Bin­den­wa­ra­ne, die sich be­reits zu­hauf in Auf­fang­sta­tio­nen be­fän­den. Oder Tie­re mit be­son­de­ren Hal­tungs­an­sprü­chen, wie Erd­männ­chen, Weiß­bü­scheläff­chen oder Gür­tel­tie­re. „Die Tier­hand­lung mit ,Er­leb­nis­cha­rak­ter’ weckt Be­gehr­lich­kei­ten und gibt ei­ni­gen Men­schen das Ge­fühl, au­ßer­ge­wöhn­li­che Tie­re ein­fach im Wohn­zim­mer hal­ten zu kön­nen – ein fa­ta­ler Irr­tum, denn die Tie­re ha­ben ho­he An­sprü­che an Hal­tung, Er­näh­rung und Kli­ma“, so Tün­te. Vie­le die­ser exo­ti­schen Tie­re ve­ge­tier­ten dann spä­ter in tier­schutz­wid­ri­gen Hal­tungs­ein­rich­tun­gen, in Wohn- oder Kin­der­zim­mern da­hin. Zu­dem sei der Han­del mit exo­ti­schen Tie­ren oft mit Ar­ten­schutz­pro­ble­men ver­bun­den. Eben­so kri­ti­siert der Tier­schutz­bund den Ver­kauf von Hun­de­wel­pen, den Za­jac vor ein paar Jah­ren wie­der ein­ge­führt hat­te, ob­wohl sich der Rest des deut­schen Zoo­fach­han­dels da­von dis­tan­ziert hat­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.