„Tat­ort“knapp un­ter Zehn-Mil­lio­nen-Mar­ke

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - FERNSEHEN -

BER­LIN (dpa) Der „Tat­ort“im Ers­ten hat am Sonn­tag­abend 9,65 Mil­lio­nen Men­schen vor dem Bild­schirm ver­sam­melt. De­vid Strie­sow hat­te als Kom­mis­sar Stell­brink aus dem Saar­land mit den töd­li­chen Fol­gen ei­nes Schü­ler­streichs in ei­nem Be­stat­tungs­in­sti­tut zu tun. Der Markt­an­teil lag bei 26,2 Pro­zent. Das Zwei­te folg­te mit wei­tem Ab­stand: Das Dra­ma „Früh­ling – Schritt ins Licht“mit Si­mo­ne Tho­mal­la woll­ten dort 5,29 Mil­lio­nen (14,4 Pro­zent) se­hen. Die RTL-Show „It Ta­kes 2“, bei der die­ses Mal Tän­ze­rin Isa­bel Ed­vards­son und Ex-Ge­wicht­he­ber Mat­thi­as St­ei­ner nicht mehr wei­ter­ka­men, er­reich­te 2,04 Mil­lio­nen (5,8 Pro­zent).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.