Iso­lier­tes Ame­ri­ka

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - STIMME DES WESTENS - VON MAT­THI­AS BEERMANN

Do­nald Trump macht es mal wie­der span­nend mit sei­ner Ent­schei­dung, ob die USA nun dem Pa­ri­ser Kli­ma­ver­trag den Rü­cken keh­ren oder nicht. Da­bei geht es hin­ter den Ku­lis­sen wohl nicht mehr um das Ob, son­dern nur noch um das Wie. Für Trump wä­re es in­des ei­ne kon­se­quen­te Ent­schei­dung: An den Ein­fluss des Men­schen auf das Kli­ma glaubt er oh­ne­hin nicht, und bei sei­ner Kern­wäh­ler­schaft kann er punk­ten, wenn er das Kli­ma-Ab­kom­men mög­lichst pol­ternd ver­lässt.

Man kann die­sen Schritt, wenn er sich denn in den nächs­ten Ta­gen so be­stä­ti­gen soll­te, als ei­nen Tri­umph der Na­tio­na­lis­ten in Trumps En­tou­ra­ge be­wer­ten. Er be­deu­tet in je­dem Fall, dass die USA ih­ren Ein­fluss in der Welt mas­siv am­pu­tie­ren – weit über die Kli­ma­f­ra­ge hin­aus. In Um­fra­gen hat­ten sich zwei Drit­tel der Ame­ri­ka­ner und auch we­sent­li­che Un­ter­neh­men der US-Ener­gie­wirt­schaft für ei­nen Ver­bleib im Pa­ri­ser Ab­kom­men aus­ge­spro­chen. Selbst Kli­maSkep­ti­ker hät­ten es vor­ge­zo­gen, am Ver­hand­lungs­tisch zu blei­ben. Ih­nen ist klar, dass Trumps Aus­tritt vor al­lem ei­nes be­deu­tet: Ame­ri­ka zu iso­lie­ren. BE­RICHT TRUMP AUF UNGEWISSEM KLIMAKURS, SEI­TE A5

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.