We­ni­ger als 2,5 Mil­lio­nen Ar­beits­lo­se

Die Ar­beits­lo­sen­quo­te sank um 0,2 Pro­zent­punk­te auf 5,6 Pro­zent.

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - WIRTSCHAFT -

DÜSSELDORF (rtr/ma­xi) Erst­mals seit 26 Jah­ren sind in Deutsch­land we­ni­ger als 2,5 Mil­lio­nen Ar­beits­lo­se re­gis­triert. Die Bun­des­agen­tur für Ar­beit (BA) zähl­te im Mai 2,498 Mil­lio­nen Ar­beits­lo­se. „Das ist schon ei­ne Zahl, über die man nicht ein­fach hin­weg­ge­hen soll“, sag­te BA-Chef Detlef Schee­le. Noch we­ni­ger Men­schen hat­ten zu­letzt im Ju­ni 1991 kei­nen Ar­beits­platz. Auch die Zahl der Lang­zeit­ar­beits­lo­sen, die län­ger als zwölf Mo­na­te oh­ne Job wa­ren, sei im Vor­jah­res­ver­gleich ge­sun­ken. „Wir ha­ben ei­nen ste­ti­gen Ab­wärts­trend, über den wir uns freu­en“, so Schee­le. Der Be­kämp­fung der Lang­zeit­ar­beits­lo­sig­keit wer­de die BA in den kom­men­den Jah­ren be­son­de­re Auf­merk­sam­keit wid­men.

Im Mai wur­den 71.000 Ar­beits­lo­se we­ni­ger re­gis­triert als im April und 166.000 we­ni­ger als vor ei­nem Jahr. Die Ar­beits­lo­sen­quo­te ver­rin­ger­te Ar­beits­amts­be­zirk* Mai April sich um 0,2 Pro­zent­punk­te auf 5,6 Pro­zent. Die Un­ter­be­schäf­ti­gung, bei der ne­ben den Ar­beits­lo­sen un­ter an­de­rem auch Men­schen in ei­ner Fort­bil­dungs­maß­nah­me hin­zu­ge­rech­net wer­den, sank im Vor­jah­res­ver­gleich laut BA nur um rund 24.000. Ins­ge­samt lag die­se Zahl im Mai mit 3,526 Mil­lio­nen rund ei­ne Mil­li­on über der Ar­beits­lo­sen­zahl.

Die Ar­beits­lo­sig­keit in Nord­rheinWest­fa­len nahm et­was we­ni­ger stark ab als im Bund. Lan­des­weit wa­ren rund 700.000 Men­schen ar­beits­los ge­mel­det – 9500 we­ni­ger als vor ei­nem Mo­nat und 22.000 Per­so­nen we­ni­ger als vor ei­nem Jahr. Die Ar­beits­lo­sen­quo­te sank im Ver­gleich zum Vor­mo­nat um 0,1 Pro­zent­punk­te auf 7,4 Pro­zent. Der Rück­gang der Ar­beits­lo­sig­keit lag nach An­ga­ben der Che­fin der NRW-Re­gio­nal­di­rek­ti­on der BA, Chris­tia­ne Schö­ne­feld, „im Rah­men des Er­wart­ba­ren“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.