Po­li­tik drängt auf ra­schen Aus­bau beim OGS-An­ge­bot

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - UNTERHALTUNG -

NEUSS (-nau) Die so­ge­nann­te OGSLü­cke mit 350 akut feh­len­den Plät­zen im An­ge­bot der Of­fe­nen Ganz­tags-Schu­le zwingt die Po­li­tik zum Han­deln. Da­bei zeich­net sich zur Auf­sto­ckung des An­ge­bo­tes ei­ne der größ­ten mög­li­chen Ko­ali­tio­nen ab. Denn so­wohl die Ko­ali­ti­on von CDU und Grü­nen als auch die SPD ha­ben ei­ge­ne An­trä­ge ge­stellt, um das The­ma am Frei­tag, 9. Ju­ni, auf die Ta­ges­ord­nung des Ra­tes zu be­kom­men. „Die Ko­ali­ti­on ist sich ei­nig“, be­tont Micha­el Klin­kicht (Grü­ne), „die Ver­wal­tung in ih­ren Be­mü­hun­gen nach zu­sätz­li­chen OGS-Plät­zen zu un­ter­stüt­zen“. Wenn nö­tig, fügt der Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de hin­zu, sei man auch ent­schlos­sen, „ent­spre­chen­de Mit­tel im Haus­halt zu eta­ti­sie­ren“.

3250 Plät­ze im „of­fe­nen Ganz­tag“wur­den schon ge­schaf­fen und da­mit ein Ver­sor­gungs­grad von 54,8 Pro­zent er­reicht. Das Pro­blem sei aber, sagt die Schul­aus­schuss­vor­sit­zen­de Gi­se­la Hohl­mann (SPD), dass sich die War­te­lis­ten zu­se­hends fül­len. 214 Na­men ver­zeich­ne­te sie im ver­gan­ge­nen Schul­jahr, 349 sind es jetzt. Und der Be­darf wer­de wach­sen, er­gänzt Hen­ny Rön­ne­per (Grü­ne). Ei­ner­seits, weil die Kin­der­zah­len stei­gen, an­de­rer­seits, weil ein neu­es Ge­büh­ren­mo­dell be­schlos­sen wur­de, das von ei­ner Pau­scha­le ab­rückt und den OGS-Be­such für Kin­der aus fi­nan­zi­ell schlech­ter ge­stell­ten Fa­mi­li­en so­gar kos­ten­frei macht. Nach­bes­sern ist an­ge­sagt.

Bei­de An­trag­stel­ler wol­len, dass das schnell ge­schieht. So soll die Ver­wal­tung dar­le­gen, wie sie noch in die­sem Jahr zu­sätz­li­che OGSPlät­ze zur Ver­fü­gung stel­len kann. Ei­ne Ant­wort wird spä­tes­tens am 4. Ju­li im Schul­aus­schuss er­war­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.