Kli­ma­schutz? Jetzt erst recht!

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - STIMME DES WESTENS - VON JAN DREBES

Aus Trumps eng­stir­ni­ger und macht­be­ses­se­ner Sicht mag der Aus­tritt der USA aus dem Pa­ri­ser Kli­ma­ab­kom­men lo­gisch er­schei­nen. Für den Pla­ne­ten ist der er­wart­bar ge­we­se­ne Schritt je­doch ein fa­ta­les Si­gnal. Schließ­lich stößt da­mit ei­ner der welt­weit größ­ten CO2-Emit­ten­ten an­de­ren Län­dern vor den Kopf, die auf­grund ih­rer wirt­schaft­li­chen und geo­gra­fi­schen La­ge be­son­ders ver­wund­bar durch Na­tur­ka­ta­stro­phen und an­stei­gen­de Mee­res­spie­gel sind.

Hin­zu kommt der dreis­te Ver­such, ei­nen neu­en „De­al“aus­han­deln und da­mit ei­nen Keil in die Staa­ten­ge­mein­schaft trei­ben zu wol­len. Die Re­ak­ti­on der Bun­des­re­gie­rung und an­de­rer eu­ro­päi­scher Staa­ten ist rich­tig: Es wird nicht neu ver­han­delt. Hof­fent­lich se­hen das al­le 192 ver­blei­ben­den Län­der des Ab­kom­mens so, dann steckt ei­ne Chan­ce in der Ver­brü­de­rung – auch mit US-Bun­des­staa­ten, die ge­gen Trump op­po­nie­ren. Die heu­te so em­pör­ten Re­gie­rungs­chefs müs­sen nun be­wei­sen, dass sie es ernst mei­nen. Für die Bun­des­kanz­le­rin und ihr Ka­bi­nett be­deu­tet das ei­ne Ver­pflich­tung zu deut­lich mehr En­ga­ge­ment als bis­her. Schließ­lich sind die Emis­sio­nen in Deutsch­land ge­stie­gen und der Koh­le­aus­stieg in wei­ter Fer­ne. Kli­ma­schutz jetzt erst recht, lau­tet die De­vi­se. BE­RICHT CHI­NA WIRD NEUE KLI­MA-SCHUTZMACHT, TI­TEL­SEI­TE

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.