Le­sun­gen in Köl­ner Wohn­zim­mern

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - KÖLN KOMPAKT -

Wenn Le­sun­gen im pri­va­ten Rah­men und an un­ge­wöhn­li­chen Or­ten zu ei­ner ein­zig­ar­ti­gen Mi­schung aus tra­di­tio­nel­ler Sa­lon­kul­tur und in­di­vi­du­el­lem Er­leb­nis ver­schmel­zen, ist wie­der „ Li­te­ra­tur in den Häu­sern der Stadt“. Im 17. Jahr prä­sen­tiert das Fes­ti­val des Kunst­sa­lons vom 21. bis 25. Ju­ni bei 26 Ver­an­stal­tun­gen in Köln wie­der ein ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm mit Stars und New­co­mern, Best­sel­lern und Neu­ent­de­ckun­gen, Ver­trau­tem und Über­ra­schen­dem. Zu den Hö­he­punk­ten in Köln zäh­len be­kann­te Per­sön­lich­kei­ten wie Na­vid Ker­ma­ni, Vol­ker Kut­scher, Elena Uh­lig, An­ke Fuchs, Ron­ja von Rön­ne und De­nis Scheck, fas­zi­nie­ren­de Bü­cher wie „Das kal­te Blut“, „Som­mer­kind“, „Die Ge­stran­de­te“, „32 Ta­ge Ju­li“und „Mord auf Be­stel­lung“so­wie in­spi­rie­ren­de Rä­um­lich­kei­ten – zum Bei­spiel ehr­wür­di­ge Wohn­zim­mer, ein Golf­club, das Win­ter­quar­tier des Cir­cus Ron­cal­li und bei schö­nem Wet­ter auch Dach­ter­ras­sen und Gär­ten. Zu­sam­men­ge­stellt hat das Pro­gramm die neue Ge­samt­fes­ti­val­lei­te­rin Eli­sa­beth Noss. Beim aus­schließ­lich aus pri­va­ten Mit­teln fi­nan­zier­ten Fes­ti­val la­den Kul­tur­freun­de und -för­de­rer in die­sem Jahr zu ins­ge­samt 57 Ver­an­stal­tun­gen ein, bei de­nen 71 Künst­ler auf­tre­ten. Ne­ben Köln fin­den in Bonn im vier­ten Jahr 17 und in Ham­burg in der fünf­ten Auf­la­ge 14 Le­sun­gen statt. Kar­ten zu 22, er­mä­ßigt 15 Eu­ro, kön­nen on­line oder un­ter 0221/93679705 er­wor­ben wer­den. Der Ver­ein Kunst­sa­lon in Köln ist ei­ne Pri­vat­in­itia­ti­ve zur För­de­rung von Kunst und Kul­tur. Seit 1994 setzt er sich mit zahl­rei­chen Pro­jek­ten in den Spar­ten Film, Bil- den­de Kunst, Mu­sik, Li­te­ra­tur, Thea­ter und Büh­nen­tanz da­für ein, Künst­ler und Kul­tur­in­ter­es­sier­te zu­sam­men zu brin­gen. Mit sei­nen Fes­ti­vals hält der Kunst­sa­lon schon seit 21 Jah­ren Ein­zug in die Häu­ser der Stadt. Kar­ten für das Fes­ti­val und wei­te­re In­for­ma­tio­nen gibt es im In­ter­net. www.kunst­sa­lon.de

Jus­ti­ne Holz­warth

FO­TO: EL­KE WER­NER

Schau­spie­le­rin Elena Uh­lig ist beim Li­te­ra­tur-Fes­ti­val mit da­bei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.