Fall Lu­ca: Frei­spruch oder le­bens­läng­lich?

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

VIER­SEN (naf) Im Pro­zess um die ge­walt­sa­me Tö­tung des fünf Jah­re al­ten Lu­ca aus Vier­sen hat ges­tern der Ver­tei­di­ger des an­ge­klag­ten Mar­tin S. auf Frei­spruch plä­diert. Es kön­ne nicht be­wie­sen wer­den, dass sein Man­dant den Jun­gen miss­han­delt und ge­tö­tet hat. Der Staats­an­walt be­schul­digt Mar­tin S., Lu­ca im ver­gan­ge­nen Ok­to­ber grau­sam er­mor­det zu ha­ben. Er for­der­te ges­tern ei­ne le­bens­lan­ge Frei­heits­stra­fe. Die Mut­ter des Jun­gen, mit der Mar­tin S. da­mals li­iert war, ist eben­falls an­ge­klagt. We­gen der Miss­hand­lung von Schutz­be­foh­le­nen durch Un­ter­las­sen soll sie nach An­sicht des Staats­an­walts zu drei Jah­ren Haft ver­ur­teilt wer­den. Ihr An­walt hin­ge­gen sieht ei­ne Be­wäh­rungs­stra­fe als an­ge­mes­sen an. Am 13. Ju­ni ver­kün­det der Rich­ter am Land­ge­richt Mön­chen­glad­bach das Ur­teil.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.