Po­li­zis­ten ra­deln für den gu­ten Zweck

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS -

„Die Tour kommt“– und da­mit war aus­nahms­wei­se mal nicht die Tour de Fran­ce ge­meint. In die Fahr­rad­pe­da­le wur­de den­noch ge­tre­ten, als jetzt die „Tour de Blauw“auf dem Ge­län­de der Neus­ser Po­li­zei­wa­che Sta­ti­on mach­te. Wie auch in den ver­gan­ge­nen Jah­ren ra­del­ten nie­der­län­di­sche, bel­gi­sche und deut­sche Po­li­zis­ten knapp 1300 Ki­lo­me­ter für den gu­ten Zweck. Da­bei trai­nie­ren sie ih­re kör­per­li­che Fit­ness, die ih­nen im Po­li­zei­all­tag zu Gu­te kommt, und ver­bin­den gleich­zei­tig den sport­li­chen Aspekt mit dem Sam­meln von Spen­den­gel­dern für Kin­der­pro­jek­te in Po­len, den Nie­der­lan­den und Deutsch­land. Seit zwei Jah­ren wird auch die Neus­ser In­sti­tu­ti­on „Him­mel­blaue Traum­fa­brik“mit ei­ner Spen­de be­dacht. Der ge­mein­nüt­zi­ge Ver­ein küm­mert sich um so­zi­al schwä­cher ge­stell­te Kin­der, in­dem er für sie Ak­tio­nen und Pro­jek­te im Rhein-Kreis Neuss an­bie­tet. Der Vor­sit­zen­de der Stif- tung „Blauw“, Ger­ard Loo­se, über­reich­te zu­sam­men mit Kreis­di­rek­tor Dirk Brügge ei­nen Spen­den­scheck in Hö­he von 1000 Eu­ro an Mar­lies Wis­bert, die die­sen im Na­men der „Him­mel­blau­en Traum­fa­brik“ent­ge­gen­nahm. Wäh­rend­des­sen konn­ten sich die knapp 60 Renn­rad­fah­rer bei ei­nem Mit­tag­es­sen stär­ken, das der Po­li­zei­sport­ver­ein Neuss (PSV) or­ga­ni­siert hat­te. Mit fri­scher Kraft setz­ten die Sport­ler dann die ab­schlie­ßen­de Etap­pe ih­rer Tour fort.

FO­TO: PO­LI­ZEI

Die Rad­fah­rer bei der Ein­fahrt auf dem Po­li­zei­ge­län­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.