Po­li­zei er­stat­tet An­zei­ge ge­gen Ve­ro­na Pooth

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

DÜS­SEL­DORF (RP) Die Düs­sel­dor­fer Po­li­zei hat An­zei­ge ge­gen Ve­ro­na Pooth er­stat­tet. Das sag­te ei­ne Po­li­zei­spre­che­rin. Pooth steht im Ver­dacht, in Düs­sel­dorf nicht an­ge­gur­tet Au­to ge­fah­ren zu sein und sich da­bei selbst ge­filmt zu ha­ben. Die 49-Jäh­ri­ge hat­te dies be­strit­ten: Sie sei nur auf ei­nem Park­platz un­ter­wegs ge­we­sen und da­bei von ei­ner Freun­din ge­filmt wor­den. Die Po­li­zei nimmt ihr die­se Ver­si­on al­ler­dings nicht ab. Die Han­dy-Nut­zung am Steu­er ist ei­ne Ord­nungs­wid­rig­keit, die mit ei­nem Buß­geld von 60 Eu­ro und ei­nem Punkt in der Ver­kehrs­sün­der­da­tei ge­ahn­det wird. Der Gurt­ver­stoß wür­de nur mit 30 Eu­ro zu Bu­che schla­gen. Bei zwei Ver­stö­ßen wird in der Re­gel nur der schwe­re­re ge­ahn­det.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.