Wer­bung für die Lieb­lings­au­to­rin

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - PANORAMA -

Ei­ne gu­te Mög­lich­keit, ge­le­se­ne Bü­cher nicht im ei­ge­nen Schrank ver­stau­ben zu las­sen, son­dern sie un­ter die Leu­te zu brin­gen, sind die öf­fent­li­chen Bü­cher­schrän­ke. Im Ge­gen­zug er­gibt sich die Chan­ce auf über­ra­schen­de Neu­ent­de­ckun­gen. Wahr­schein­lich viel äl­ter als die­ser Bü­cher-Aus­tausch ist ei­ne ganz an­de­re Ge­le­gen­heit, sich auf neue Le­se­rei­sen zu be­ge­ben. Gera­de in der Ur­laubs­zeit. In vie­len Apart­ments und Woh­nun­gen fin­den die Mie­ter mit­un­ter gut ge­füll­te Bü­cher­re­ga­le vor. Die­se eig­nen sich auch her­vor­ra­gend als Mar­ke­ting­in­stru­ment: Ein­fach mal den ge­le­se­nen Schmö­ker zu­rück­las­sen und so Wer­bung für den Lieb­lings­au­tor be­trei­ben. Wie im ak­tu­el­len Fall mit der auf dem E-Boo­kMarkt sehr er­folg­rei­chen Kri­mi­au­to­rin Ca­the­ri­ne She­pherd aus Zons. Nach der letz­ten Sei­te wur­de mit dem ers­ten Fall der LKA-Er­mitt­le­rin Lau­ra Kern („Krä­hen­mut­ter“) flugs das in­ter­na­tio­nal be­stück­te Re­gal er­gänzt. schum

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.