Fra­gen und The­men für Stadt­teil­ge­spräch ein­rei­chen

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - DORMAGEN -

HORREM (NGZ) Zum Stadt­teil­ge­spräch hat Bür­ger­meis­ter Erik Lie­ren­feld die Hor­re­mer für Don­ners­tag, 22. Ju­ni, um 19 Uhr in das Haus für Horrem ein­ge­la­den. Dann in­for­miert die Ver­wal­tung über ak­tu­el­le The­men für den Orts­teil.

Die Bür­ger kön­nen in dem of­fe­nen Fo­rum auch selbst Din­ge an­spre­chen, die sie in ih­rem Wohn­um­feld be­we­gen. „Da­bei ist es hilf­reich, wenn uns die Fra­gen mög­lichst schon im Vor­feld er­rei­chen, da­mit wir die ge­wünsch­ten Aus­künf­te schon an dem Abend ge­ben und dar­über ins Ge­spräch kom­men kön­nen“, er­klärt die zu­stän­di­ge Lei­te­rin des Fach­be­reichs für Bür­ge­rund Rats­an­ge­le­gen­hei­ten, El­len Schö­nen-Hüt­ten. The­men­vor­schlä­ge nimmt die Ver­wal­tung un­ter 02133 257-225 oder per E-Mail an be­tei­li­gung@stadt-dor­ma­gen.de auf.

Auch auf der In­ter­net­platt­form www.mit­ma­chen.dor­ma­gen.de kön­nen Anregungen ein­ge­reicht wer­den. Beim ers­ten Be­such der Platt­form müs­sen sich die Bür­ger zu­nächst mit ih­rer E-Mail-Adres­se und ei­nem selbst ge­wähl­ten Pass­wort re­gis­trie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.