Kreis­di­rek­tor Brügge ist Spre­cher des Fach­bei­rats zur Ar­beits­markt­po­li­tik

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - RHEIN-KREIS UND REGION -

RHEIN-KREIS (NGZ) Die Mit­glie­der des Fach­bei­rats „Ar­beits­markt­po­li­tik“der Re­gi­on Mitt­le­rer Nie­der­rhein ha­ben jetzt in ih­rer tur­nus­mä­ßi­gen Sit­zung in Mön­chen­glad­bach Dirk Brügge, Kreis­di­rek­tor des Rhein-Krei­ses Neuss, ein­stim­mig zu ih­rem neu­en Spre­cher ge­wählt. Brügge folgt da­mit auf In­go Scha­b­rich, Kreis­di­rek­tor des Krei­ses Vier­sen, der die­ses Amt sechs Jah­re be­klei­det hat.

Der 16-köp­fi­ge Bei­rat, be­ste­hend aus Ver­tre­tern al­ler ar­beits­markt­re­le­van­ten In­sti­tu­tio­nen der Re­gi­on, sorgt für die Um­set­zung der ar­beits­markt­po­li­ti­schen För­der­pro­gram­me des Lan­des NRW am Mitt­le­ren Nie­der­rhein, wie bei­spiels­wei­se Po­ten­zi­al­be­ra­tung, Bil­dungs­scheck, Ju­gend in Ar­beit plus oder Teil­zeit­be­rufs­aus­bil­dung.

„Die Schaf­fung von Ar­beits- und Aus­bil­dungs­plät­zen so­wie gu­ter Rah­men­be­din­gun­gen für die Un­ter­neh­men bleibt trotz gu­ter Ar­beits­markt­zah­len ge­nau­so ein zen­tra­les The­ma der kom­men­den Jah­re wie die Fach­kräf­te­si­che­rung und die Aus­wir­kung der Di­gi­ta­li­sie­rung auf die Ar­beits­welt“, sagt Dirk Brügge, der sei­ne Auf­ga­be als Spre­cher des Fach­bei­rats „Ar­beits­markt­po­li­tik“– dem zen­tra­lem Gre­mi­um der Re­gio­nal­agen­tur Mitt­le­rer Nie­der­rhein – jetzt mit so­for­ti­ger Wir­kung über­nimmt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.