Lu­kas fei­ert Er­öff­nung des Neu­baus für die Ger­ia­trie

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Grö­he be­tont die wach­sen­de Be­deu­tung von Ein­rich­tun­gen der „Al­ters­me­di­zin“.

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS -

NEUSS (NGZ) Der Ger­ia­trie-Neu­bau im Lu­kas­kran­ken­haus ist ges­tern of­fi­zi­ell vor­ge­stellt wor­den. Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Her­mann Grö­he be­ton­te in sei­nem Gruß­wort die Be­deu­tung der Ger­ia­trie im Ge­sund­heits­we­sen – gera­de mit Blick auf die stei­gen­de Le­bens­er­war­tung: 2060 wer­de fast je­der ach­te Deut­sche äl­ter als 80 Jah­re sein. „Da ist es klug, in Auf­sto­ckung zu rech­nen“, sag­te er mit Blick auf den Ger­ia­trie­neu­bau für ei­ne neue Ab­tei­lung.

Ak­tu­ell bie­tet er in Ein- und Zwei­bett-Zim­mern Platz für 30 Pa­ti­en­ten. Der Bau­kör­per um­schließt ei­nen In­nen­hof mit Brun­nen, der auch für Roll­stüh­le und Kran­ken­haus­bet­ten zu­gäng­lich ist. Die Bau­zeit für den Neu­bau be­trug 13 Mo­na­te, die Kos­ten lie­gen bei rund fünf Mil­lio­nen Eu­ro.

Nach Re­den von Ge­schäfts­füh­rer Ni­co­las Krä­mer, dem Ver­wal­tungs­rats­vor­sit­zen­den Tho­mas Ni­ckel und Dirk van den Heu­vel, Ge- schäfts­füh­rer des Bun­des­ver­bands Ger­ia­trie, gab Chef­ärz­tin Ni­co­le Pfei­fer, die ab 1. Ju­li auch die Ger­ia­trie am Kreis­kran­ken­haus Gre­ven­broich lei­ten wird, ein Be­kennt­nis zur Ger­ia­trie ab. Sie sprach vom „po­si­tivs­ten Fach, das die Me­di­zin zu bie­ten hat – au­ßer der Ge­burts­hil­fe“. Wich­tig sei da­bei je­doch die Team­leis­tung der ge­sam­ten Ab­tei­lung. Im An­schluss an die Re­den zur Er­öff­nung des Neu­baus nah­men die Gäs­te an ei­nem Rund­gang teil.

FOTO: WOI

Mi­nis­ter Her­mann Grö­he und Chef­ärz­tin Ni­co­le Pfei­fer such­ten das Gespräch mit Eve­lin Kie­se­wet­ter und an­de­ren Pa­ti­en­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.