Paul Wel­ler A Kind Re­vo­lu­ti­on

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - ROCK UND POP -

(ahu) Vor 40 Jah­ren er­schien die ers­te Plat­te von und mit Paul Wel­ler (The Jam – „In The Ci­ty“). Zwei De­ka­den spä­ter, in der ge­fühl­ten Hoch­zeit sei­nes So­lo-Schaf­fens , kon­sta­tier­te ein Kol­le­ge mit Über­blick: „Wel­ler ist Gott!“Da­zwi­schen be­geis­ter­te „Cap­puc­ci­no Kid“Wel­ler mit den fa­bel­haf­ten The Style Coun­cil. Und an die­se Pha­se er­in­nern nun man­che Songs sei­ner neu­en, ins­ge­samt 13. So­lo-LP. Aber na­tür­lich zi­tiert sich der „Mod­fa­ther“auch aus an­de­ren Pe­ri­oden. Und das ab­so­lut gött­lich („She Mo­ves With The Fay­re“). Klingt nach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.