30-Ki­lo-Klotz auf A52 ge­wor­fen – Fah­rer ver­letzt

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - PANORAMA -

ES­SEN (dpa) Un­be­kann­te ha­ben den 30 Ki­lo­gramm schwe­ren Fuß ei­nes Bau­stel­len­schil­des von ei­ner Brü­cke auf die Au­to­bahn 52 bei Es­sen ge­wor­fen. Der Klotz traf in der Nacht zu ges­tern ein Au­to in vol­ler Fahrt, wie die Po­li­zei be­rich­tet. Der 21-jäh­ri­ge Fah­rer wur­de durch Glas­split­ter leicht ver­letzt, die 18-jäh­ri­ge Bei­fah­re­rin blieb un­ver­letzt. Der Hart­gum­mi­fuß ha­be zu­erst die Front des Au­tos und dann die Wind­schutz­schei­be ge­trof­fen, er­klär­te ein Spre­cher der Po­li­zei. „Wenn das Wurf­ge­schoss di­rekt in der Front­schei­be ein­ge­schla­gen wä­re, hät­te das de­fi­ni­tiv schlim­me­re Fol­gen ge­habt“, so der Spre­cher. Die Po­li­zei er­mit­telt we­gen ver­such­ter Tö­tung und sucht nach Zeu­gen, die Tat oder Tat­ver­däch­ti­ge bei der Flucht am spä­ten Abend be­ob­ach­tet ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.