Se­nio­ren an zehn Pro­zent der Un­fäl­le be­tei­ligt

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - DORMAGEN -

Zah­len Im Rhein-Kreis gab es 2015 8300 Au­to­fah­rer, die an ei­nen Un­fall be­tei­ligt wa­ren, da­von 797 Se­nio­ren. 550 von ih­nen wa­ren Ver­ur­sa­cher. 2016: 8884/866/645. Po­li­zei „Wenn ein Un­fall auf­grund ab­neh­men­der Re­ak­ti­ons- oder ge­rin­ge­rer Leis­tungs­fä­hig­keit ver­ur­sacht wur­de, wird dies dem Stra­ßen­ver­kehrs­amt ge­mel­det.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.