Ina Schar­ren­bach

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - POLITIK -

(lu­kra) Ina Schar­ren­bach (40) wur­de von La­schet als Ob­frau in gleich zwei Par­la­men­ta­ri­sche Un­ter­su­chungs­aus­schüs­se ge­schickt: in den Aus­schuss, der die Köl­ner Sil­ves­ter­nacht un­ter­sucht, und in den Wes­tLB-Aus­schuss, in dem sie auch ge­gen den Alt­kanz­ler Ger­hard Schrö­der (SPD) be­stand. Nach ih­rem Ein­tritt in die CDU 1996 stieg sie schnell zur stell­ver­tre­ten­den Lan­des­vor­sit­zen­den auf. Sie ge­wann bei der jüngs­ten Land­tags­wahl zwar kein Di­rekt­man­dat mehr, wird nun aber als Fa­mi­li­en­mi­nis­te­rin ge­han­delt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.