Karl-Jo­sef Lau­mann

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - POLITIK -

(lu­kra) Ar­min La­schet nennt Karl-Jo­sef Lau­mann das „so­zia­le Ge­wis­sen der CDU Deutsch­lands“. Dass der 59-Jäh­ri­ge ei­nen Mi­nis­ter­pos­ten im neu­en Ka­bi­nett er­hält, gilt als so gut wie si­cher. Die Fra­ge ist: wel­chen? Der­zeit wird spe­ku­liert, er könn­te das Res­sort So­zia­les, Ar­beit und Ge­sund­heit lei­ten. Lau­mann war von 1990 bis 2005 Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter, an­schlie­ßend bis 2013 im Land­tag von NRW. Seit­her ist er Staats­se­kre­tär im Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­te­ri­um und Be­voll­mäch­tig­ter der Bun­des­re­gie­rung für Pa­ti­en­ten und Pfle­ge.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.