De­mo­kra­ten wol­len Trump ver­kla­gen

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - POLITIK -

WASHINGTON (dpa) Knapp 200 De­mo­kra­ten aus dem US-Kon­gress wol­len Prä­si­dent Do­nald Trump we­gen Ver­fas­sungs­bruchs ver­kla­gen. Die Kla­ge soll­te nach den Wor­ten des de­mo­kra­ti­schen Se­na­tors Richard Blu­men­thal aus Con­nec­ti­cut in der „Washington Post“noch ges­tern ein­ge­reicht wer­den. Die Op­po­si­ti­ons­po­li­ti­ker wer­fen dem Re­pu­bli­ka­ner Trump vor, er miss­ach­te das Ver­bot, oh­ne Zu­stim­mung des Kon­gres­ses Ge­schen­ke oder sons­ti­ge Vor­tei­le aus dem Aus­land an­zu­neh­men. Da­ge­gen ver­sto­ße Trump, in­dem er wei­ter­hin Pro­fi­te aus sei­nem Fir­men­ge­flecht zie­he.

Trump steht in die­ser Fra­ge un­ter Druck, denn erst am Di­ens­tag hat­ten ihn der Bun­des­staat Ma­ry­land und der District of Co­lum­bia ver­klagt, weil sie ei­ne Ver­qui­ckung sei­ner Ho­tel­ge­schäf­te mit dem Amt des Prä­si­den­ten se­hen. Trump ha­be sich nicht ernst­haft ge­nug von sei­nem Im­mo­bi­li­en­ge­schäft ge­trennt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.