„Gar­ten­lust“auf Schloss Dyck im Zei­chen der Li­lie

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS -

170 Aus­stel­ler wer­den von heu­te und bis Sonn­tag, 18. Ju­ni, auf Schloss Dyck in Jüchen wie­der un­ter dem Ti­tel „Gar­ten­lust“ih­re Neu­hei­ten prä­sen­tie­ren. Die Schau im Schloss­park ist je­weils von 10 bis 19 Uhr ge­öff­net. Der Ein­tritts­preis be­trägt für Er­wach­se­ne 13 Eu­ro, er­mä­ßigt zehn Eu­ro, Kin­der und Ju­gend­li­che bis 16 Jah­re zah­len 1,50 Eu­ro. Park­plät­ze ste­hen in Schloss­nä­he kos­ten­frei zur ver­fü­gung. Nach­dem die Gar­ten­lust 2016 im Zei­chen der Pfingst­ro­sen stand, wird die Stif­tung Schloss Dyck dies­mal die Li­li­en in Sze­ne set­zen. Even­t­or­ga­ni­sa­to­rin Ul­la Ill­bruck sagt: „Wir setz­ten da­mit ei­ne Tra­di­ti­on fort, die auf den Ahn­herrn Fürst Jo­seph zu Sal­mReif­fer­scheidt-Dyck zu­rück­geht, der un­ter an­de­rem auch Samm­ler von Li­li­en war.“Be­su­cher fin­den selbst­ver­ständ­lich auf dem Markt wie­der hei­mi­sche und me­di­ter­ra­ne Pflan­zen. Gar­ten- und Land­schafts­bau­be­trie­be ge­ben An­re­gun­gen und Tipps. The­men sind un­ter an­de­rem Was­ser im Gar­ten, Fas­sa­den­be­grü­nung, Gar­ten­pfle­ge oder die Gestal­tung von Ter­ras­sen. Die Funk- und Soul­band „Lud­ger W. Trio“un­ter­hält mit Li­ve-Mu­sik.

ARCHIV: LBER

Die Aus­stel­lung „Gar­ten­lust“lockt zum Be­such von Schloss Dyck.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.