LINKS AUSSEN

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - VORDERSEITE -

In Spa­ni­en ist der Trai­ner ei­ner Fuß­ball-Ju­gend­mann­schaft be­ur­laubt wor­den, nach­dem sein Team 25:0 ge­won­nen hat­te. Be­grün­dung: Ei­ne sol­che De­mü­ti­gung des Geg­ners dür­fe man nicht zu­las­sen. Man hät­te auch 15 bis 16 Mal ab­spie­len oder nur mit dem schlech­te­ren Fuß spie­len kön­nen, schlägt der Ver­ein vor. Aus­bau­fä­hi­ge Idee: Spie­ler, die mit bei­den Fü­ßen gleich stark sind, hät­ten nur mit dem Po den Ball spie­len kön­nen, und nur dann, wenn sie ihn sau­ber mit ei­ner Ba­cke tref­fen. Al­ter­na­tiv könn­ten sie ver­su­chen, den Ball ins Tor zu pus­ten (aber nur bei Ge­gen­wind) oder gar dort­hin zu den­ken – aber erst, wenn sie zu 15 Mit­spie­lern per Te­le­pa­thie kom­mu­ni­ziert und dies vor­her dem Schieds­rich­ter an­ge­zeigt ha­ben. gw

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.