13 Kon­stel­la­tio­nen in 16 Bun­des­län­dern

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - STIMME DES WESTENS -

Durch die neu­en Lan­des­re­gie­run­gen in NRW und Schles­wig-Hol­stein wird die Po­li­ti­k­land­schaft noch bun­ter. In Kiel re­giert bald ein Ja­mai­kaBünd­nis aus CDU, FDP und Grü­nen, in Düsseldorf ent­steht nach lan­ger Zeit wie­der ei­ne schwarz-gel­be Ko­ali­ti­on. In 13 von 16 Län­dern gibt es da­mit un­ter­schied­li­che Ko­ali­ti­ons-Kon­stel­la­tio­nen.

Am häu­figs­ten sind SPD und Grü­ne in Lan­des­re­gie­run­gen (je zehn), dann folgt die CDU (acht). Bei der Zahl der Mi­nis­ter­prä­si­den­ten liegt die SPD mit sie­ben knapp vor der CDU mit sechs. Das am häu­figs­ten vor­kom­men­de Bünd­nis ist wei­ter Rot-Grün: Sol­che Ko­ali­tio­nen gibt es in Nie­der­sach­sen, Ham­burg und Bre­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.