Par­tei­lo­se setz­te sich in OB-Wahl durch

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS -

Na­me Hen­ri­et­te Re­ker Ge­bo­ren 9. De­zem­ber 1956, Köln Fa­mi­lie ver­hei­ra­tet Stu­di­um Ju­ra Wer­de­gang Re­ker war erst für ei­ne Be­rufs­ge­nos­sen­schaft, da­nach für ei­ne In­nungs­kran­ken­kas­se und als An­wäl­tin tä­tig, be­vor sie 2000 Bei­ge­ord­ne­te in Gel­sen­kir­chen wur­de. 2010 wech­sel­te sie nach Köln. Als Par­tei­lo­se kan­di­dier­te Re­ker 2015 für das Amt des Köl­ner Ober­bür­ger­meis­ters und wur­de im ers­ten Wahl­gang ge­wählt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.