Gal Ga­dot wur­de in „Fast & Fu­rious“be­kannt

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - KINO -

Hel­din „Won­der Wo­man“ist nach „Bat­man v. Su­per­man: Dawn of Justi­ce“die zwei­te Ver­fil­mung über die Ama­zo­nen­prin­zes­sin Diana Prin­ce, die hin­ter der Iden­ti­tät Won­der Wo­mans steckt. Erst­mals steht sie nun im Mit­tel­punkt. Haupt­dar­stel­le­rin Gal Ga­dot wur­de 1985 in Is­ra­el ge­bo­ren. Ih­re ers­te Rol­le hat­te sie in „Fast & Fu­rious“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.