Di­gi­ta­le As­ke­se

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - STIMME DES WESTENS -

Die Angst vor der Di­gi­ta­li­sie­rung geht mal wie­der um. Wäh­rend an­de­re be­reits von selbst­fah­ren­den Au­tos träu­men, kann sich Jo­sef Kraus nicht ein­mal mit Smart­pho­nes und Lap­tops im Un­ter­richt an­freun­den. Ei­nen „as­ke­ti­schen Um­gang mit di­gi­ta­len Mög­lich­kei­ten“for­der­te der Prä­si­dent des Deut­schen Leh­rer­ver­ban­des ges­tern im „We­ser-Ku­ri­er“. Der ur­sprüng­lich vom grie­chi­schen Verb „as­kein“(üben) ab­ge­lei­te­te Be­griff der As­ke­se wird heut­zu­ta­ge meist als ei­ne Form frei­wil­li­ger Ent­halt­sam­keit ver­stan­den. Wer an­hand die­ser For­mu­lie­rung nun be­reits von klos­ter­ar­ti­gen Zu­stän­den in deut­schen Klas­sen­zim­mern träumt, soll­te je­doch Fol­gen­des nicht ver­ges­sen: In der Ar­beits­welt wä­re ei­ne di­gi­ta­le As­ke­se heu­te fast über­all un­denk­bar. Wie­so soll­te das in der Schu­le al­so gänz­lich an­ders sein? jda

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.