Fuß­ball: Be­zirks­li­gis­ten in zwei Grup­pen auf­ge­teilt

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - SPORT IM RHEIN-KREIS -

RHEIN-KREIS (pas-) Der Fuß­ball­ver­band Nie­der­rhein hat die Grup­pen­auf­tei­lung in sei­nen Lan­des- und Be­zirks­li­gen für die kom­men­de Sai­son be­kannt­ge­ge­ben. Wäh­rend die drei hei­mi­schen Lan­des­li­gis­ten in ei­ner Staf­fel spie­len, wer­den die acht Be­zirks­li­gis­ten auf­ge­teilt.

So spie­len Ab­stei­ger SC Ka­pel­len, der VdS Nie­ven­heim und der VfL Jü­chen/Garz­wei­ler in der Spiel­zeit 2017/2018 in Grup­pe 1, wo vor al­lem Du­el­le ge­gen Ver­tre­ter aus Düs­sel­dorf und Um­ge­bung (Ra­ther SV, VfL Ben­rath, MSV Düs­sel­dorf, SSVg Hei­li­gen­haus, SC Vel­bert, ASV Mett­mann) und Mön­chen­glad­bach und Grenz­land ( ASV Süch­teln, 1. FC Vier­sen, SpVg Oden­kir­chen, 1. FC Mön­chen­glad­bach, VSF Amern, Uni­on Net­te­tal) an­ste­hen. Die Grup­pe kom­plet­tie­ren der FC Rem­scheid so­wie ku­rio­ser­wei­se die Er­stund Zweit­ver­tre­tung des TSV Meer­busch.

In der Be­zirks­li­ga wer­den Auf­stei­ger FC Zons, Ab­stei­ger TSV Bay­er Dor­ma­gen und der SV Ue­des­heim hin­ge­gen vom Rest des Rhein-Krei­ses ge­trennt: Sie spie­len in Grup­pe 1 vor al­lem ge­gen Kon­kur­renz aus Düs­sel­dorf, Hil­den und So­lin­gen. Die DJK Gna­den­tal, Holz­hei­mer SG, TuS Gre­ven­broich, SG Kaarst und SV Bed­bur­dyck/Gier­ath tref­fen in Grup­pe 4 hin­ge­gen auf Kon­kur­renz aus den Krei­sen Mön­chen­glad­bach/Vier­sen und Kem­pen/Kre­feld.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.