Um­fra­ge sieht Lin­ke als dritt­stärks­te Kraft

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - VORDERSEITE -

BER­LIN (dpa) Die So­zi­al­de­mo­kra­ten rut­schen in der Wäh­ler­gunst wei­ter ab. Dem „Stern-RTL-Wahl­t­rend“zu­fol­ge ver­liert die SPD ei­nen Pro­zent­punkt im Ver­gleich zur Vor­wo­che und fällt auf 23 Pro­zent. Da­mit liegt die Par­tei je nach Um­fra­ge­insti­tut in et­wa auf dem Ni­veau, das sie vor der No­mi­nie­rung von Mar­tin Schulz als Kanz­ler­kan­di­dat hat­te. CDU/CSU ver­bes­sern sich um ei­nen Pro­zent­punkt auf 39 Pro­zent. Die Lin­ke ge­winnt zwei Punk­te hin­zu und wird mit zehn Pro­zent zwei­stel­lig. Da­mit wä­re sie dritt­stärks­te Kraft im Bun­des­tag. FDP und Grü­ne kom­men auf je acht Pro­zent, die AfD bleibt bei sie­ben Pro­zent.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.