Ers­te Be­wäh­rungs­pro­be

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - STIMME DES WESTENS - VON CHRIS­TI­NE LON­GIN

Ei­ne Re­vo­lu­ti­on hat­te Em­ma­nu­el Ma­cron ver­spro­chen. Neue Köp­fe, neue Ver­hal­tens­wei­sen. Des­halb wähl­ten die Fran­zo­sen den 39Jäh­ri­gen in den Ely­sée. Doch schon nach fünf Wo­chen wird der Staats­chef von der Rea­li­tät ein­ge­holt. Drei sei­ner Mi­nis­ter sind, in Af­fä­ren ver­strickt, zu­rück­ge­tre­ten, ein Vier­ter muss­te in die Na­tio­nal­ver­samm­lung wech­seln. Viel Schmutz für ei­nen Prä­si­den­ten, der als Sau­ber­mann an­ge­tre­ten war.

Die Rück­trit­te sind Ma­crons ers­te Be­wäh­rungs­pro­be im Amt. Aber sie ha­ben auch ei­ne gu­te Sei­te: Sie zei­gen, dass sich das Be­wusst­sein ge­än­dert hat. Selbst­be­die­nungs­men­ta­li­tät wird ab so­fort be­straft. Da­mit sen­det der Prä­si­dent ein Si­gnal an die Fran­zo­sen: „Bot­schaft ver­stan­den“. Um­fra­gen hat­ten ihm be­reits ei­nen Ver­trau­ens­ver­lust si­gna­li­siert. Nun stellt er sich neu auf und zeigt mit der Re­gie­rungs­um­bil­dung, dass er dem Auf­trag der Wäh­ler treu ge­blie­ben ist: die Po­li­tik in Frank­reich zu er­neu­ern. Die Auf­ga­be er­weist sich als schwie­ri­ger als er­war­tet. Aber Ma­cron muss sie auch nicht in den ers­ten fünf Wo­chen er­fül­len. Er hat fünf Jah­re Zeit da­für. BE­RICHT ZWEI WEI­TE­RE MI­NIS­TER IN FRANK­REICH . . ., TITELSEITE

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.