Das Sta­di­on­vier­tel ist ein recht jun­ger Stadt­teil

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS -

Na­me Das Sta­di­on­vier­tel ver­dankt sei­nen Na­men dem Sta­di­on an der Jahn­stra­ße mit Sport­an­la­gen un­ter an­de­rem für Fuß­ball, Leicht­ath­le­tik, Ten­nis und Ho­ckey. Be­sied­lung Ob­wohl sehr in­nen­stadt­nah, ent­wi­ckel­te sich das Sta­di­on­vier­tel spät; erst ab dem 19. Jahr­hun­dert wur­de es spür­bar be­sie­delt. In­ten­si­ve Bau­tä­tig­keit setz­te nach dem Ers­ten und er­neut nach dem Zwei­ten Welt­krieg ein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.