Be­hör­de schal­tet 52.000 täu­schen­de Num­mern ab

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - DIGITALE WIRTSCHAFT -

BONN (dpa) Die Bun­des­netz­agen­tur hat die Ab­schal­tung von 52.000 Ruf­num­mern an­ge­ord­net, mit de­nen Un­ter­neh­men ei­ne Orts­nä­he vor­ge­täuscht ha­ben. „Ver­brau­cher müs­sen sich dar­auf ver­las­sen kön­nen, dass ei­ne Te­le­fon­num­mer im ei­ge­nen Vor­wahl­be­reich zu ei­nem Un­ter­neh­men vor Ort führt“, sag­te Jo­chen Ho­mann, Prä­si­dent der Bun­des­netz­agen­tur. Man­che Hand­werks­be­trie­be ge­ben in An­zei­gen Num­mern mit ei­ner lo­ka­len Vor­wahl an, ob­wohl sie gar nicht vor Ort sit­zen. Tat­säch­lich wer­den die An­ru­fe zur Zen­tra­le wei­ter­ge­lei­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.