Glo­be-Be­su­cher müs­sen aus­wei­chen

Der Park­platz rund um das Glo­be am Sonn­tag ist bis 16 Uhr kos­ten­pflich­tig.

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - KULTUR IN NEUSS -

NEUSS (hbm) Nach dem Düs­sel­dor­fer Pro­log wird die ers­te Etap­pe der Tour de Fran­ce am Sonn­tag, 2. Ju­li, durch Neuss füh­ren. Da­bei pas­siert das Feld, von Meer­busch kom­mend, un­ter an­de­rem den Hes­sen­tord­amm in gro­ßer Nä­he zum Glo­be. Der Park­platz ist an die­sem Tag ei­ner von drei­en, die den Be­su­chern der Tour und der an­schlie­ßen­den Events in der Stadt zur Ver­fü­gung ste­hen und bis 16 Uhr kos­ten­pflich­tig sind. Was be­deu­tet, dass er noch voll be­setzt sein kann, wenn am Sonn­tag Fes­ti­val­be­su­cher zur Auf­füh­rung von „Kö­nig Le­ar“(18 Uhr) des Neu­en Glo­be Thea­ters aus Pots­dam an­rei­sen wol­len.

Die Sper­run­gen und Ein­schrän­kun­gen rund um die Tour sind dann zwar längst wie­der auf­ge­ho­ben, aber ver­mut­lich wer­den längst nicht al­le Tour-Be­su­cher dann auch schon wie­der weg sein. Des­halb ge­hen die Ver­ant­wort­li­chen des Sha­ke­speare-Fes­ti­vals da­von aus, dass vie­le Park­plät­ze rund um das Glo­be be­setzt sind.

Ein wei­te­rer Park­platz wird von der Fir­ma 3M an der Carl-Schur­zStra­ße 1 zur Ver­fü­gung ge­stellt – für al­le Tour-Be­su­cher, aber auch für Fes­ti­val-Gäs­te. Letz­te­re ha­ben al­ler­dings kos­ten­lo­sen Zu­gang – sie müs­sen aber ih­re Ein­tritts­kar­te oder ähn­li­ches vor­wei­sen. Ab 16 Uhr wird ein Mit­ar­bei­ter des Sha­ke­speare-Fes­ti­vals an der dor­ti­gen Park­schran­ke ste­hen und den Be­su­chern des „King Le­ar“die Zu­fahrt er­mög­li­chen. Au­ßer­dem ist ein Shut­tle Ser­vice zum Glo­be ein­ge­rich­tet. Fuß­gän­ger soll­ten 15 Mi­nu­ten für den Weg ein­pla­nen.

An der Am­pel Ecke St­re­se­mann­al­lee/Hamm­feld­damm und auch ge­gen­über des Fuß­gän­ger­ein­gangs zum Glo­be an der Am­pel St­re­se­mann­al­lee wer­den wei­te­re Mit­ar­bei­ter (er­kenn­bar an den Sha­ke­speareWarn­wes­ten) den Weg wei­sen. Die Aus­fahrt vom Park­platz nach der Vor­stel­lung, die et­wa um 21 Uhr be­en­det sein wird, ist oh­ne wei­te­res mög­lich.

FO­TO: HBM

Am Sonn­tag wird es nicht vie­le freie Park­plät­ze am Glo­be ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.