End­spiel für Ka­pel­lens B-Ju­nio­ren

Ju­gend­fuß­ball: Gna­den­tal und Or­ken hof­fen, Wei­ßen­berg wit­tert sei­ne Chan­ce.

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - SPORT IM RHEIN-KREIS - VON FE­LIX STRERATH

RHEIN-KREIS Die Qua­li­fi­ka­ti­on zur Fuß­ball-Nie­der­rhein­li­ga fin­det am kom­men­den Wo­che­n­en­de ih­ren Ab­schluss. Bis auf Ue­des­heim dür­fen sich noch al­le Teams Hoff­nun­gen auf ei­ne er­folg­rei­che Qua­li­fi­ka­ti­on ma­chen.

A-Ju­nio­ren: Für den SV Ue­des­heim ist der Traum vom Auf­stieg be­reits seit letz­ter Wo­che Ge­schich­te. Nach zwei Nie­der­la­gen geht es am Sonn­tag (11 Uhr) ge­gen den SSVg Vel­bert nur noch „um die Eh­re“. „Wir wol­len uns nicht ab­schlach­ten las­sen“, hofft Trai­ner Andre­as Dro­bysz auf ein ver­söhn­li­ches En­de. Die A-Ju­gend des SC Ka­pel­len hat hin­ge­gen noch Hoff­nung auf ei­ne Qua­li­fi­ka­ti­on. Am Sonn­tag (11 Uhr) emp­fängt der SCK den Cro­nen­ber­ger SC. Platz eins ist zwar nach der Plei­te ge­gen den FSV Duis­burg nicht mehr drin, doch die Erftstäd­ter kön­nen auf den zwei­ten Platz hof­fen. Aus den sechs Grup­pen kämp­fen die bei­den bes­ten Grup­pen­zwei­ten in ei­nem Ent­schei­dungs­spiel um den letz­ten ver­blie­be­nen Platz. „Wir müs­sen ge­win­nen und dann schau­en, was für uns noch mög­lich ist“, sagt Trai­ner Ro­land Böh­ler vor dem Spiel.

B-Ju­nio­ren: Ein ech­tes End­spiel hat die B-Ju­gend des SC Ka­pel­len. Mor­gen (13 Uhr) ist Ka­pel­len zu Gast beim VfB Hil­den. Bei­de Teams ha­ben zwei Sie­ge auf dem Kon­to und nur der Ta­bel­len­ers­te qua­li­fi­ziert sich für die Nie­der­rhein­li­ga. Ei­nen ent­schei­den­den Vor­teil hat der SCK al­ler­dings: Ein Re­mis wür­de rei­chen, denn in den bis­he­ri­gen Spie­len er­ar­bei­te­te sich die Mann­schaft von Trai­ner Björn Feld­berg ein bes­se­res Tor­ver­hält­nis als der VfB. Be­rech­tig­te Hoff­nun­gen hat auch die DJK Gna­den­tal. Zwar ha­ben es die Jungs von Coach Jür­gen Fells nicht mehr sel­ber in der Hand, doch schon bei ei­nem Re­mis von Kle­ve ge­gen Uer­din­gen wür­de Gna­den­tal mit ei­nem Sieg an die Spit­ze sprin­gen. Vor Bay­er Uer­din­gen bleibt die DJK bei ei­nem Er­folg in Es­sen (Sonn­tag 13 Uhr) de­fi­ni­tiv, denn es zählt zu­erst der di­rek­te Ver­gleich. „Wir müs­sen un­se­re Haus­auf­ga­ben ma­chen, es ist noch al­les drin“, er­klärt Fells.

C-Ju­nio­ren: Auch für die C-Ju­nio­ren des Rhein-Krei­ses ist noch al­les drin, denn bei der U15 qua­li­fi­zie­ren sich ne­ben den Grup­pen­ers­ten auch sie­ben der acht Grup­pen­zwei­ten. Die bes­se­ren Aus­sich­ten hat die SVG Wei­ßen­berg, die mit ei­nem Sieg ge­gen die Sport­freun­de Lo­wick (Sams­tag 15 Uhr) den si­che­ren Ein­zug in die Nie­der­rhein­li­ga fest­ma­chen kann. Die SG Or­ken/Noit­hau­sen muss hin­ge­gen auf die Schüt­zen­hil­fe von Uni­on Nettetal hof­fen und ih­re ei­ge­ne Par­tie beim VfL Rhe­de (Sams­tag 15 Uhr) er­folg­reich ge­stal­ten, um noch die letz­te Chan­ce zu wah­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.