Elf jun­ge Fach­leu­te für die Be­glei­tung von Be­hin­der­ten

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS -

Elf Aus­zu­bil­den­de der St.- Augustinus-Be­hin­der­ten­hil­fe ha­ben ih­ren er­folg­rei­chen Ab­schluss in der Hei­l­er­zie­hungs­pfle­ge ge­fei­ert. Nach drei Jah­ren Aus­bil­dung in Theo­rie und Pra­xis, in de­nen sie die Be­glei­tung von Men­schen mit Be­hin­de­run­gen er­lernt und er­probt ha­ben, star­ten sie nun in die Be­rufs­welt. Die Ab­sol­ven­ten des ak­tu­el­len Jahr­gan­ges kom­men aus al­len Be­rei­chen der St.-Augustinus-Be­hin­der­ten­hil­fe. Sie ha­ben so in den sta­tio­nä­ren Wohn­ein­rich­tun­gen in Stadt und dem Rhein-Kreis, dem am­bu­lant be­treu­ten Woh­nen „Zu­hau­se“und den ta­ges­struk­tu­rie­ren­den Di­ens­ten ih­re prak­ti­sche Aus­bil­dung ab­sol­viert. Fach­schu­len oder an­de­re Bil­dungs­ein­rich­tun­gen sorg­ten für die re­gel­mä­ßi­ge theo­re­ti­sche Aus­ein­an­der­set­zung. Der Be­ruf in der Hei­l­er­zie­hungs­pfle­ge ist viel­sei­tig. Aus­ge­bil­de­te Fach­kräf­te un­ter­stüt­zen und be­glei­ten Men­schen mit un­ter­schied­li­chen Be­hin­de­run­gen in al­len Le­bens­la­gen. Die nächs­te Aus­bil­dung star­tet nun am 1. Au­gust, dann schla­gen 20 jun­ge Men­schen den Weg zur Fach­kraft ein. Wer mehr über den Aus­bil­dungs­be­ruf er­fah­ren oder sich für 2018 be­wer­ben will, wen­det sich an Kris­tin Lint­jens un­ter (02131)5291-9696 oder per E-Mail an die Adres­se k.lint­jens@ak-neuss.de .

Sind nun Hei­l­er­zie­hungs­pfle­ger: Da­nie­la Weiß, Me­lis­sa Sa­len­tin, Char­leen Fie­del, Jes­si­ca Fass­ben­der, Me­la­nie Büh­ner, Da­nie­la Lan­ge, Kers­tin Schmitz, Fa­bi­an Thei­sen. Nicht auf dem Fo­to: Sa­bi­ne Li­pin­ski, Ve­re­na Meu­rer, Lu­cas Gün­ther.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.