GE­SAGT

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - GREVENBROICH & DORMAGEN -

„Die Welt schaut auf Bütt­gen. Das ist ein denk­wür­di­ger und ein­zig­ar­ti­ger Tag. Denn, auch wenn es schmerzt, kei­ner von uns wird es er­le­ben, dass die Tour de Fran­ce noch mal durch Bütt­gen fährt.“Ul­ri­ke Ni­en­haus

Bür­ger­meis­te­rin der Stadt Kaarst.

„Mei­ne schöns­te Er­in­ne­rung ist na­tür­lich der Sieg bei der Tour de Fran­ce 1980. Und dass ich 1985 mit 38 Jah­ren noch mal Welt­meis­ter ge­wor­den bin. Da­mit hat­te ich nicht ge­rech­net.“Jo­op Zoe­te­melk

Rad­sport­le­gen­de aus den Nie­der­lan­den, als Gast der Etap­pen­durch­fahrt in Bütt­gen.

„Re­spekt und An­er­ken­nung.“Hans-Pe­ter Durst

Pa­ra­cy­cler und zwei­fa­cher Gold­me­dail­len­ge­win­ner bei den Pa­ralym­pics, zur Ver­an­stal­tung

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.