Pink­warts Plä­ne

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - STIMME DES WESTENS - VON FLO­RI­AN RIN­KE

Der neue Wirt­schafts­mi­nis­ter hat gro­ße Plä­ne: NRW soll di­gi­ta­ler Vor­rei­ter wer­den. Andre­as Pink­wart will da­zu das Rhein­land zum di­gi­ta­len Zen­trum aus­bau­en. Das ist gut so. Schon jetzt ha­ben die meis­ten NRW-Start-ups an Rhein und Ruhr ih­ren Sitz – und nicht im Sau­er­land oder im Ober­ber­gi­schen. Es ist wich­tig, die­se Stär­ken zu stär­ken, um in­ter­na­tio­nal mit­hal­ten zu kön­nen.

Und doch wird sich nicht im Rhein­land ent­schei­den, ob die Di­gi­tal­po­li­tik der neu­en Lan­des­re­gie­rung ein Er­folg wird – son­dern im Sau­er­land und im Ober­ber­gi­schen. Das Flä­chen­land NRW muss auch in der Brei­te di­gi­ta­li­siert wer­den, in den länd­li­chen Re­gio­nen, wo die Mit­tel­ständ­ler sit­zen, die für Ar­beits­plät­ze und Wohl­stand ge­sorgt ha­ben. Das weiß auch Pink­wart. Auch das ist gut. Al­les, was die­sem Ziel hilft, muss da­her fort­ge­setzt wer­den; al­les, was ihm dar­über hin­aus die­nen kann, auf den Weg ge­bracht wer­den. Denn NRW be­steht nicht nur aus der ABCDRe­gi­on, wie Pink­wart Aa­chen, Bonn, Co­lo­gne und Düs­sel­dorf nennt, son­dern auch aus E wie Em­me­rich, F wie Frön­den­berg und G wie Gre­ven­broich. BE­RICHT „SI­LI­CON VAL­LEY IM RHEIN­LAND“, TI­TEL­SEI­TE

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.