Dog­gen-Atta­cke: Frau au­ßer Le­bens­ge­fahr

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

DREN­STEIN­FURT (dpa) Nach dem An­griff von vier Dog­gen auf ei­ne Spa­zier­gän­ge­rin im Müns­ter­land er­mit­telt die Staats­an­walt­schaft ge­gen die Hun­de­hal­te­rin we­gen fahr­läs­si­ger Kör­per­ver­let­zung. Das 53 Jah­re al­te Op­fer war ges­tern au­ßer Le­bens­ge­fahr. Die vier Hun­de wa­ren am Sams­tag auf ei­ner durch Fel­der füh­ren­den Stra­ße bei Dren­stein­furt über die Frau her­ge­fal­len. Sie wur­den nach der Atta­cke von ei­nem Tier­arzt ein­ge­schlä­fert. Die Hun­de wa­ren laut Po­li­zei nicht an­ge­leint. Dog­gen dürf­ten grund­sätz­lich au­ßer­halb von Ort­schaf­ten frei lau­fen, sag­te Mar­tin Brin­köt­ter, Lei­ter der Ord­nungs­be­hör­de der Stadt Dren­stein­furt. Die 48 Jah­re al­te Hun­de­hal­te­rin ha­be noch ver­sucht, die an­de­re Frau mit ih­rem Kör­per vor wei­te­ren Bis­sen zu schüt­zen. Sie wur­de da­bei selbst leicht ver­letzt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.