Holz­fisch an der Ober­erft ab­ge­sägt und mit­ge­nom­men

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS - VON SI­MON JANS­SEN

NEUSS Der Neus­ser Künst­ler Mar­tin Hen­sel möch­te mit sei­nen Ar­bei­ten ins­be­son­de­re Wan­del und Ver­gäng­lich­keit aus­drü­cken. Doch ei­nes sei­ner Wer­ke hat die Ver­gäng­lich­keit nun selbst zu spü­ren be­kom­men. Denn es ist of­fen­bar ge­stoh­len wor­den.

En­de Mai die­ses Jah­res hat­te der 61-Jäh­ri­ge aus dem Rest ei­nes ver­blie­be­nen Baum­stam­mes an der Brü­cke Ober­erft/Se­li­ku­mer Weg ei­ne Hecht-Skulp­tur ge­schaf­fen. „Die Brü­cke ist Teil ei­ner Weg­kreu­zung, an der un­ter­schied­lichs­te Men­schen sich be­geg­nen – wo eben ih­re We­ge sich kreu­zen“, sagt Hen­sel. Ziel des Pro­jek­tes sei es ge­we­sen, als Künst­ler aus et­was Ver­ge­hen­dem et­was Neu­es zu schaf­fen und es in die Um­ge­bung ein­zu­pas­sen. „Es soll­te Men­schen zum In­ne­hal­ten und zur Be­geg­nung ein­la­den“, sagt der Künst­ler.

Doch am Mon­tag­mor­gen war der Holz­fisch, in dem rund 40 St­un­den Ar­beit ste­cken, plötz­lich nicht mehr an sei­ner Stel­le. „Er wur­de of­fen­sicht­lich mit ei­ner Fein­sä­ge ent­fernt“, sagt Hen­sel, der be­zwei­felt, dass es der oder die Tä­ter auf das im Kunst­werk in­te­grier­te Mes­sing ab­ge­se­hen hat­ten: „Der Ma­te­ri­al­wert liegt bei ge­ra­de Mal 30 Eu­ro. Da hat­te ein­fach je­mand Spaß an dem Fisch.“Nicht ein­mal ei­nen Mo­nat hat der Hecht al­so „über­lebt“. Die Re­ak­tio­nen der Men­schen dar­auf sei­en ge­prägt von Är­ger, Wut und Be­dau­ern.

Der Po­li­zei möch­te Hen­sel den mög­li­chen „Dieb­stahl“nicht mel­den. „Bei dem ab­ge­säg­ten Baum­stamm han­delt es sich ja ge­nau ge­nom­men um Ei­gen­tum der Stadt“, sagt der Holz­bild­hau­er, der seit 1992 un­ter an­de­rem auch als frei­be­ruf­li­cher Coach und Lehr­coach ak­tiv ist.

Laut Hen­ri­ke Möl­le­ken, Lei­te­rin des Am­tes für Um­welt und Stadt­grün, sei die Stadt nicht für das Ent­fer­nen der Skulp­tur ver­ant­wort­lich.

FO­TO: HEN­SEL

Der Künst­ler Mar­tin Hen­sel mit sei­nem Holz­fisch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.