Halt in Ex­ter

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - LESERBRIEFE -

Zu „Tank­stel­len für die See­le“(RP vom 17. Ju­ni): Ich bin re­la­tiv spät auf die Au­to­bahn­kir­chen auf­merk­sam ge­wor­den, ob­wohl ich de­ren Zei­chen am Ran­de der Au­to­bahn im­mer ge­se­hen ha­be. Kar­di­nal Wo­el­ki hat in sei­nem Kom­men­tar zum bun­des­wei­ten Tag der Au­to­bahn­kir­chen jetzt auf ih­re zu­neh­men­de Be­deu­tung hin­ge­wie­sen: Tank­stel­len der Ru­he und kur­zen Ent­span­nung. Mei­ne Frau und ich ma­chen auf der Fahrt vom Ruhr­ge­biet nach Ber­lin oder Pots­dam zum Bei­spiel im­mer ger­ne halt an der AB-Kir­che in Ex­ter und er­freu­en uns am „Tau­fen­gel“in der schö­nen his­to­ri­schen Kir­che und am ar­me­ni­schen Kreuz ne­ben der Kir­che. Lud­wig Pe­try Meer­busch Wenn die Staats­an­walt­schaft Dres­den die Auf­he­bung der Im­mu­ni­tät von Frau­ke Pe­try we­gen an­geb­li­chen Mein­eids be­zie­hungs­wei­se fahr­läs­si­gen Fal­schei­des, we­gen „wi­der­sprüch­li­cher Aus­sa­gen vor dem Wahl­prü­fungs­aus­schuss des Land­tags im Zu­sam­men­hang mit der Auf­stel­lung der Kan­di­da­ten­lis­te der AfD zur Land­tags­wahl 2014“be­an­tragt, muss ich mich doch sehr wun­dern. Sind jetzt al­le im Hetz­wahn ge­gen die AfD? Oder wird dann gleich­zei­tig eben­falls die Im­mu­ni­tät der ge­sam­ten Re­gie­rungs­an­ge­hö­ri­gen we­gen Ge­set­zes­bruchs in Gott weiß wie vie­len Fäl­len und er­folg­ter 1000-fa­cher Straf­an­zei­gen eben­falls auf­ge­ho­ben? Ich wür­de doch mei­nen „glei­ches Recht für al­le“! In­grid Erd­kamp 41179 Mön­chen­glad­bach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.