Azu­bis ler­nen Zeit- und Selbst­ma­nage­ment

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS -

Wie man in Be­rufs- und Pri­vat­le­ben zu­frie­de­ner und leis­tungs­fä­hi­ger wer­den kann, ha­ben Teil­neh­mer des NGZ-Pro­jek­tes „News to Use“in ei­nem Work­shop ge­lernt. Die Re­fe­ren­tin Sa­rah Rou­lands vom psy­cho­lo­gi­schen In­sti­tut „in­takkt“aus Kre­feld stell­te rund 20 Aus­zu­bil­den­den im Düs­sel­dor­fer Pres­se­haus Lö­sun­gen vor, um die täg­lich an­fal­len­de Ar­beit bes­ser zu struk­tu­rie­ren. Der Work­shop ver­mit­tel­te ne­ben theo­re­ti­schen Übun­gen auch prak­ti­sche Tech­ni­ken. Zu die­sem Se­mi­nar konn­ten sich die Aus­zu­bil­den­den des Pro­jek­tes „News to Use“an­mel­den. Es ge­hört zu ei­ner Rei­he von Ver­an­stal­tun­gen des Le­se­för­de­rungs­pro­jek­tes der Neuß-Gre­ven­broi­cher Zei­tung. Da­bei er­hal­ten die Azu­bis die NGZ kos­ten­los auf ih­ren Früh­stücks­tisch oder per App und be­ant­wor­ten im Ge­gen­zug al­le zwei Wo­chen Fra­gen zu ak­tu­el­len The­men. Teil­ge­nom­men hat aus Kaarst die 1ac­tiv GmbH und aus Neuss die Lau­fen­berg-Im­mo­bi­li­en GmbH.

FO­TO: AN­NE ORTHEN

Rund 20 Aus­zu­bil­den­de ha­ben am NGZ-Work­shop teil.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.