Holz-Gi­raf­fen aus Ki­ta Bun­tak­unt­la ge­stoh­len

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - KAARST -

KAARST (da­gi) Vier Wo­chen lang hat­ten die Kin­der der Ki­ta Bun­tak­unt­la an ih­ren höl­zer­nen Gi­raf­fen ge­sägt, ge­feilt und ge­schraubt. „Am Don­ners­tag ha­ben wir sie am Zaun an­ge­bracht – und übers Wo­che­n­en­de sind zwei da­von ein­fach ver­schwun­den“, sagt die päd­ago­gi­sche Bun­tak­unt­la-Lei­te­rin Eva Katt­win­kel. Die Ka­bel­bin­der, mit de­nen die ins­ge­samt vier rund zwei Me­ter ho­hen Tie­re fes­ge­macht wa­ren, sei­en durch­ge­schnit­ten wor­den. „Der Groß­va­ter ei­nes un­se­rer Kin­der hat den Ver­lust be­merkt, als er am Wo­che­n­en­de un­se­ren Gar­ten wäs­ser­te“, be­rich­tet Katt­win­kel. Zu­nächst sei nur ei­ne Gi­raf­fe weg ge­we­sen, am nächs­ten Tag die zwei­te. Die ver­blie­be­nen ha­be er zur Si­cher­heit ins Haus ge­bracht. „El­tern und Kin­der ha­ben den Wald ab­ge­sucht, tat­säch­lich drei ab­ge­ris­se­ne Bei­ne ge­fun­den“, so Katt­win­kel, die über den Dieb­stahl „un­glaub­lich sau­er“ist.

Die 20 Vor­schul­kin­der der Ki­ta hat­ten die Gi­raf­fen im Rah­men des Pro­jekts „Werk­zeug-Füh­rer­schein“rea­li­siert und soll­ten beim Bu­n­at­kunt­la-Fest am Sams­tag da­für mit ei­ner Ur­kun­de be­lohnt wer­den. Nun hof­fen die ins­ge­samt 48 Kin­der ab zwei Jah­ren und ih­re Be­treu­er dar­auf, dass die Die­be ih­re Tat be­reu­en und die Gi­raf­fen zu­rück­brin­gen wer­den.

FO­TO: BUN­TAK­UNT­LA

Zwei lie­be­voll von den Kin­dern ge­stal­te­te Gi­raf­fen sind weg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.