Dop­pel­ter Lei­tungs­aus­fall bei „An­ne Will“-Talk

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - MEDIEN -

BERLIN (dpa) Gleich zwei de­fek­te Lei­tun­gen wa­ren am Sonn­tag­abend für rund zehn Mi­nu­ten Sen­de­aus­fall beim ARD-Po­lit­talk „An­ne Will“ver­ant­wort­lich. Das teil­te der Nord­deut­sche Rund­funk (NDR) mit.

Be­reits zu Be­ginn der Sen­dung sei die Lei­tung zwi­schen An­ne Wills Stu­dio in Berlin und dem NDR in Hamburg ge­stört ge­we­sen. „Des­halb wur­de, für die Zu­schaue­rin­nen und Zu­schau­er un­be­merkt, auf die ei­gens für sol­che Fäl­le vor­ge­se­he­ne Er­satz­lei­tung aus­ge­wi­chen“, er­klär­te ei­ne NDR-Spre­che­rin. Die­se sei je­doch nach et­wa 15 Mi­nu­ten eben­falls aus­ge­fal­len. Da­mit sei­en al­le für die Aus­strah­lung der Sen­dung vor­han­de­nen Lei­tungs­we­ge nicht mehr nutz­bar ge­we­sen. Der Auf­bau ei­nes drit­ten, al­ter­na­ti­ven Ver­bin­dungs­we­ges ha­be rund zehn Mi­nu­ten ge­dau­ert. Die Sen­dung sei je­doch voll­stän­dig in der Me­dia­thek ab­ruf­bar.

Für Spott sorg­te der Aus­fall im Netz. „Jetzt LIVE bei #An­neWill – der Schwar­ze Block“, schrieb ein Nut­zer. Ein an­de­rer mein­te: „Jetzt ha­ben die Ga­no­ven aus Hamburg auch die Fern­seh­lei­tun­gen in ih­rem Griff.“Und ein wei­te­rer schrieb: „Bei die­sem G20 ging echt al­les schief. Selbst der Talk über das was schief lief geht schief.“Auch die Re­dak­ti­on des Sa­ti­re­ma­ga­zins „ex­tra 3“ließ es sich nicht neh­men, den Aus­fall zu kom­men­tie­ren: „An­ne Will fragt @pe­te­r­alt­mai­er nach Mer­kels Ver­ant­wor­tung für G20-De­sas­ter und dann folgt Test­bild. Zu­fall????!!!???“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.