Ber­tels­mann stockt bei Ran­dom Hou­se auf

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - WIRTSCHAFT -

GÜ­TERS­LOH (rtr) Der Me­di­en­kon­zern Ber­tels­mann stockt sei­ne Be­tei­li­gung am an­gel­säch­si­schen Groß­ver­lag Pen­gu­in Ran­dom Hou­se auf 75 Pro­zent auf. Der Mit­ei­gen­tü­mer Pe­ar­son, bis­her mit 47 Pro­zent be­tei­ligt, teil­te mit, er wer­de 22 Pro­zent an der ge­mein­sa­men Ver­lag­stoch­ter an Ber­tels­mann ver­kau­fen. Ber­tels­mann zu­fol­ge wird der Ver­lag bei der Trans­ak­ti­on mit 3,55 Mil­li­ar­den Dol­lar be­wer­tet. Auf Pen­gu­in Ran­dom Hou­se hat die An­teils­auf­sto­ckung kei­ne Aus­wir­kun­gen: Die Ei­gen­stän­dig­keit der mehr als 250 Ein­zel­ver­la­ge der Grup­pe bleibt un­be­rührt. Ver­lags­chef Mar­kus Doh­le, der auch Mit­glied im Ber­tels­mann-Vor­stand ist, wer­de das Un­ter­neh­men wei­ter­hin füh­ren. Ber­tels­mann hat­te sein In­ter­es­se an ei­ner Auf­sto­ckung in der Ver­gan­gen­heit be­reits mehr­fach deut­lich ge­macht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.