Ver­trau­en für fri­sches Team

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - DORMAGEN -

In­halt­lich und op­tisch an­ders – so prä­sen­tiert sich das neue Vor­stands­team. Es über­nimmt ei­ne der schwie­rigs­ten Auf­ga­ben, die es in der Stadt zu ge­ben gibt. Mit ei­ner un­ein­heit­li­chen Händ­ler­schaft in­klu­si­ve Fi­lia­lis­ten, die nicht mit ins Boot wol­len bzw. dür­fen, mit Mäk­lern und Kri­ti­kern, de­nen nichts gut ge­nug zu sein scheint. War­um soll­te aus­ge­rech­net die­se jun­ge, un­er­fah­re­ne Trup­pe mehr schaf­fen als ih­re di­ver­sen Vor­gän­ger? Ge­gen­fra­ge: War­um nicht? Ganz viel falsch kön­nen sie kaum ma­chen, aber man­ches bes­ser. Mit ei­nem Schwer­punkt für mo­der­ne Me­di­en set­zen sie schon mal aufs rich­ti­ge Pferd. Händ­ler, die mög­lichst vie­le Kun­den in der Stadt ha­ben wol­len, soll­ten die­ses Mal mit­sat­teln und auf­sit­zen. klaus.schumilas

@ngz-on­li­ne.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.