Wer­le folgt auf Pruss in der FDP-Rats­frak­ti­on:

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - KAARST -

KAARST (NGZ) Nach der Hälf­te der Le­gis­la­tur­pe­ri­ode gibt es ei­nen Wech­sel in­ner­halb der FDP-Frak­ti­on im Rat der Stadt Kaarst. Mat­thi­as Pruss (21) hat sein Rats­man­dat zum 1. Ju­li nie­der­ge­legt. Sei­ne Be­rufs­aus­bil­dung ist da­für aus­schlag­ge­bend. Er stu­diert Ju­ra in Bochum und ist des­halb wäh­rend der Wo­che nicht mehr in Kaarst. Mat­thi­as Pruss war nach der Kom­mu­nal­wahl im Mai 2014 für die FDP als jüngs­tes Rats­mit­glied in den Stadt­rat ein­ge­zo­gen. Pruss bleibt als Sach­kun­di­ger Bür­ger wei­ter­hin Mit­glied der FDP Frak­ti­on. Sei­ne Nach­fol­ge­rin ist As­trid Wer­le (60), die aus der FDP-Lis­te als Nach­rü­cke­rin künf­tig im Rat und im So­zi­al­aus­schuss für die FDP-Frak­ti­on tä­tig sein wird. Dort ist sie dann auch die so­zi­al­po­li­ti­sche Spre­che­rin der Frak­ti­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.